• BILD+TEXT,  SW-Fotografie

    Schatten – Oper Frankfurt

    Fotografie, und besonders die schwarz-weiß Fotografie, haben mich immer dahingehen fasziniert, weil man einen Ort immer wieder fotografieren kann, und er trotzdem immer wieder anders aussieht. Je nachdem wie das Licht steht. Die Sonne kann einem ein guter Assistent sein, wenn es darum geht “moods” einzufangen. Ich bin bestimmt schon hunderte Male an der Oper Frankfurt vorbeigelaufen und hab auch schon das eine oder andere Bild hier geemacht, aber jetzt am Wochenende kam ein Neues dazu. Weil die Sonne so einen herrlichen Schatten geworfen hat und ich darin so ein wenig die Art von Fan Ho wieder erkenne, bzw. die seiner Bilder. I like! 🙂

  • BILD+TEXT,  SW-Fotografie

    Frankfurt Kleinmarkthalle

    Wenn man in Frankfurt wohnt und die Sonne scheint (ungeachtet ob es warm oder kalt wird), hat man IMMER mindestens einen Spot, wo es einen am hinziehen kann: Die Kleinmarkthalle. Lokale Händler die ihre Waren feil bieten, oder Stände die zum verweilen einladen. Aber nicht nur für den Wocheneinkauf ist die Kleinmarkthalle ein “Geheimtipp”. Eigentlich ist es mehr der Place to be, um den Samstag mit einem Frühschoppen zu beginnen, oder nach erfolgreichem Einkauf seinen Innenstadtbesuch bei einem Glas Wein und/oder mit einer der vielen Köstlichkeiten, die man an den Ständen erwerben kann zu beenden. Von Sushi bis zur Kartoffelsupp ist das Angebot vielfältig und einfach lecker. Entsprechend genial voll…