Site Overlay

Formen & Linien

Wenn ich meine Photowalks mache, hab ich eigentlich immer 2 Motive im Kopf die ich gerne fotografieren möchte: 1. Interesannte Menschen … 2. Formen&Linien. Ok, das klingt erstmal etwas „strange“, aber im Laufe der Jahre hab ich eine gewisse Liebe dazu entwickelt. Besonders angetan haben es mir klare einfache Formen…“puritisch“ könnte man auch sagen. Seit dem Studium (und eigentlich auch schon davor, aber ab da mit Sicherheit) bin ich fasziniert vom Bauhaus bzw. Bauhaus Design. Diese Einfachheit in der Sache. Die manchmal brachial anmutende Geradlinigkeit verursacht bei mir regelmäßig augenleuchten. Und wenn ich solche Formen auf meinen Walks sehe, dann versuche ich die einzufangen. Ich bin kein Freund von Schnörkel und pompösen Aufmachungen. Die Einfachheit in manchen Gebäuden wirkt auf mich viel anziehender als irgendwelche pompösen Inszenierungen. Vielleicht auch deshalb mag ich den Stil von Willem Verbeeck (einer der populärsten Youtuber im Bereich analog Fotografie). Kuckt euch mal seine Bilder an. Dann versteht ihr auch ein Stück mehr, wie ich versuche die Welt einzufangen…ob in Bits&Bytes oder auf 35mm Film.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.